Navigation überspringen
VWO Logo VWO Logo
Dashboard
DEMO ANFORDERN
Fallstudie

kautionsfrei.de gewinnt mit Extra-CTA und geringen Textänderungen viele neue Kunden

16,67%
Abschlüsse
Plusforta Logo

Branche

Finance

Standort

Germany

Genutztes Produkt

A/B Testing

VWO und plusForta

Der Einzug in eine neue Mietwohnung geht stets mit einer finanziellen Belastung einher: Einer der größten Kostenfaktoren ist dabei die Mietkaution. Kautionsbürgschaften sind eine Alternative zur gängigen Praxis, mehrere Monatsmieten als Sicherheit zu hinterlegen. Dank der Bürgschaft kann der Mieter sein Geld behalten und muss lediglich geringe Beiträge zahlen. Der Vermieter ist dennoch vollständig abgesichert und reduziert gleichzeitig seinen Verwaltungsaufwand.

Hinter kautionsfrei.de steht die 2009 gegründete plusForta GmbH. Das Düsseldorfer Unternehmen betreibt kautionsfrei.de in Kooperation mit der namhaften R+V Versicherung. Mit über 2.000 Kooperationspartnern der Immobilien-, Finanz- und Versicherungsbranche ist plusForta gut vernetzt und zählt zu den marktführenden Anbietern von Mietkautionsbürgschaften in Deutschland. Seit Februar 2019 gehört das Unternehmen zur Aareal Bank Gruppe.

VWO ist eine der weltweit führenden Plattformen zur Analyse und Verbesserung von User-Erlebnissen, zur schnellen und einfachen Durchführung von A/B-Tests und zur Steigerung der Conversion-Rates in digitalen Kanälen. Das Team von plusForta nutzt VWO seit Mai 2021.

Ziel

Steigerung der Conversion-Rate durch Optimierung von CTA und Text

Auf kautionsfrei.de können sich User über das Prinzip einer Mietkautionsbürgschaft informieren und einen Online-Antrag ausfüllen. Auf der Homepage befindet sich an prominenter Stelle ein Link zur Landingpage „So funktioniert’s“. Auf dieser Seite erfährt der Besucher, welche Vorteile eine Mietkautionsbürgschaft bietet und wie er sie Schritt für Schritt online beantragen kann. Der zentrale Zweck der Landingpage besteht darin, dass User auf den CTA-Button „Jetzt Kautionsbürgschaft direkt online beantragen!“ klicken und den Online-Antrag aufrufen. Über die Steigerung der Aufrufe hinaus wünschte sich der Kunde natürlich auch eine möglichst hohe Zahl zusätzlicher Abschlüsse.

Lösung

Optimierung des Funnels durch A/B-Test

Die Original-Version der Landingpage „So funktioniert’s“ beinhaltet sehr viel Text. Das führt dazu, dass User viel lesen und lange scrollen müssen, bis sie zum CTA-Button gelangten. Die Heatmap zeigt zudem, dass die User Interesse an den Incentives (wie z. B. eine Gratis-Haftpflichtversicherung für 6 Monate) haben. Allerdings sind diese zusätzlichen Anreize sehr weit unten auf der Seite platziert.

Screenshot der Kontrollversion der Landingpage:

Plusforta Control

Das Team von kautionsfrei.de entschloss sich zu einem A/B-Test mit Hilfe von VWO Testing und VWO Deploy. Gegen die reguläre Version der Landingpage trat eine Testversion an. Im Vergleich zur Kontrollversion wies die Testversion folgende Veränderungen auf:

  • Der Fließtext wurde gekürzt. Hypothese: Aufgrund geringerer Textmenge springen weniger User noch vor dem Erreichen des CTA ab.
  • Über die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Online-Antrag kam der zusätzliche CTA „Jetzt beantragen“. Hypothese: Der leichtere Zugang zum CTA erhöht die Zahl der Klicks.
  • Das Incentive-Modul rutschte noch über die Vorteile und wurde mit der Überschrift „Nur noch für kurze Zeit“ versehen. Hypothese: Attraktive Mehrwerte und die signalisierte Knappheit führen zu mehr Anträgen.

Über 2.000 User wurden auf die Testversion geleitet. Der Test lief über etwas mehr als 4 Wochen. 

Screenshot der Testversion der Landingpage:

Plusforta Variation

(Die Zahlen beziehen sich lediglich auf die mobile Version der Website. Der Test der Desktop-Version war zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Fallstudie noch nicht beendet.)

Ergebnisse

Steigerung der Online-Anträge um 29,69 %

Die vorgenommenen Änderungen (Textkürzung, zusätzlicher CTA, Incentives nach oben, Verknappung) waren zwar nur klein, erzielten aber die gewünschten Resultate. Der A/B-Test bestätigte die Hypothesen durch objektive und signifikante Zahlen:

  • Aufrufe des Online-Antrags: + 29,69 %
  • Gesamtklicks auf der Landingpage: + 8,87%
  • Abschlüsse: + 16,67 %

Testergebnisse für das Ziel „Steigerung der Online-Anträge“:

Plusforta Results

Es zeigte sich einmal mehr, dass insbesondere auf mobilen Devices eine gute Nutzerführung eine sehr wichtige Rolle spielt. Durch geschickte Platzierung von CTA-Buttons und kleinere Textänderungen bzw. -kürzungen lässt sich die Performance deutlich steigern. Das gilt auch für Seiten mit relativ umfangreichem Inhalt.

Dank der unkomplizierten Möglichkeit, mit VWO Deploy Website-Elemente ohne IT-Support zu verändern, nutzen bereits alle Nutzer der mobilen Website die erfolgreiche Testvariante. Sollten sich die positiven Ergebnisse im Zuge des laufenden A/B-Tests der Desktop-Version bestätigen, werden alle Änderungen ins CMS übernommen.

„Wir konnten den A/B-Tests genau so durchführen, wie wir uns das vorgestellt haben: Elemente verändern, Traffic in gewünschter Quantität umlenken, Performance exakt messen. Die Ergebnisse sind absolut klar und lassen keine Fragen mehr offen. Klare Empfehlung für VWO!“

 

Anmerkung: Der Visual Editor von VWO verfügt über einen GPT-3-basierten KI-Texterzeuger. Sie erhalten so auf Basis vorhandener Inhalte zahlreiche Textvorschläge zur Auswahl. Anhand dieser Funktion können Sie Überschriften, CTAs, Produktbeschreibungen und weitere Textelemente in der Sprache Ihrer Wahl austauschen. Außerdem können Sie die Textalternativen testen und die beste Version auf Ihrer Website einsetzen.

Erkunden Sie unsere anderen Fallstudies

Starten und skalieren Sie Ihre A/B-Tests mit VWO

KOSTENLOS AUSPROBIEREN DEMO ANFORDERN

All you Need to Know About Conversion Optimization Get the Guide