VWO Logo
Dashboard
VWO Insights
Heatmaps

Starke Heatmap-Lösungen für Ihre Websites

VWO-Heatmaps zeigen Ihnen, wie Besucher Ihre Website nutzen, was ihre Aufmerksamkeit erregt und welche Elemente sie ablenken.

Mehr erfahren
Konform mit:
VWO GDPR Ready Badge
VWO CCPA Ready Badge
VWO G2Crowd Leader Spring Badge
VWO BS 10012 Certification Badge

Wir tweeten täglich nützliche Dinge

Verwandte Inhalte:

Die 8 besten kostenlosen Heatmap-Tools [2021]

5 Min. Lesezeit

In ein Third-Party-Tool zu investieren, um effizientere Geschäftsentscheidungen auf Basis von Daten treffen zu können, fällt nie leicht. Das ist auch bei Heatmap-Tools so.

Oft reichen selbst monatelange Recherchen und endloses Hin- und Herüberlegen nicht aus, um die verfügbaren Optionen zu verstehen und Vertrauen zu einer Lösung zu fassen. Anbieter von Tools in den Bereichen Heatmaps, Tests, Tracking, Web-Analyse oder Transkription wissen das. Daher bieten sie kostenlose Testversionen an. Erst ausprobieren, dann zahlen. Zusätzlich zu den kostenlosen Testversionen gibt es zahlreiche komplett kostenlose Tools für verschiedene Zwecke.

Damit Sie die richtige Entscheidung treffen und mit Heatmaps loslegen können, haben wir eine Liste von Tools zusammengestellt, die entweder völlig kostenlos oder als kostenlose Testversion verfügbar sind. So können Sie eine engere Auswahl bilden und sich nach Testläufen für die passendste Lösung entscheiden.

[Lesen Sie diesen ausführlichen Leitfaden über Website-Heatmaps]

VWO Insights

VWO Insights bietet über eine kostenlose Testversion hinaus weitere kostenpflichtige Tools (inkl. Heatmaps), die eine Analyse des Besucherverhaltens ermöglichen und nahtlos mit den Experimentierfunktionen von VWO Testing integriert sind. Mit VWO-Heatmaps können Sie visualisieren, wie Besucher auf einer Seite navigieren, wie sie scrollen und wohin sie klicken. Sie erhalten Einblicke darüber, was die Elemente Ihrer Webseite leisten: Welche gewinnen die Aufmerksamkeit der Besucher, welche lenken nur ab und welche werden komplett ignoriert.

Mit dem kostenlosen, KI-gesteuerten Heatmap-Generator von VWO können Sie außerdem vorhersagen, wie Besucher mit Ihrer Webseite interagieren. Sie können Probleme in der User Experience erkennen und die erforderlichen Optimierungsmaßnahmen ergreifen.

Für detaillierte Einblicke in die Interaktionen der Besucher können Sie die gesammelten Daten auch in vordefinierte oder benutzerdefinierte Segmente aufteilen und analysieren.

Der britische Softwarekonzern Microfocus nutzte die Heatmaps, Scrollmaps und Sitzungsaufzeichnungen von VWO Insights für die qualitative Analyse seiner Homepage und Produktseiten. Die folgenden Beobachtungen flossen in A/B-Tests, die wiederum zu einer Steigerung der Formularanmeldungen um 12,37 % führten:

  • Das Fehlen von Sternchen in den Pflichtfeldern des Anmeldeformulars war wahrscheinlich ein Grund für die niedrige Conversion Rate.
  • Der CTA für den kostenlosen Test befand sich nicht im direkt sichtbaren Bereich, was wahrscheinlich zur niedrigen Conversion Rate beitrug.
  • Ihre Übersichtsseite bot keine Links zu bestimmten Apps und leitete daher keinen Traffic zu den umsatzrelevanten Produktseiten.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob VWO Heatmaps das richtige Tool für Sie ist? Testen Sie es kostenlos und sehen Sie selbst, ob es die Kriterien auf Ihrer Checkliste erfüllt.

Liste der kostenlosen Heatmap-Tools

Kostenlose WLAN-Heatmap-Tools

WiFi Analyzer

Der WiFi Analyzer ist eine kostenlose Smartphone-App mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Mit diesem kostenlosen WLAN-Heatmap-Tool bekommen Sie eine Übersicht der Signalstärke und Abdeckung Ihres WLANs, indem Sie einfach den Grundriss Ihres Hauses hochladen. Die Anwendung funktioniert auch im Freien. Wenn Sie GPS-Daten bei Google Earth hochladen, erhalten Sie eine integrierte Karte der Geschwindigkeit und Abdeckung Ihres WLANs.

in-app screenshots for the app WiFi Analyzer
Bildquelle: Wifi Analyzer

ManageEngine WiFi Analyzer and Surveyor

Der WiFi Analyzer and Surveyor ist eine kostenlose App von ManageEngine. Sie kann WLAN-Signalstärken effizient überwachen und langsame oder gar tote Netzwerke identifizieren. Der eingebaute Scanner erkennt alle verfügbaren WLAN-Netzwerke in der Nachbarschaft. Die Analyse der Signalstärken ist supereinfach: Sie müssen lediglich einen Grundriss hochladen und erhalten innerhalb kurzer Zeit eine automatische Heatmap des WLAN-Netzwerks. Mit Filtern lässt sich die Heatmap übersichtlicher gestalten. Auch Kanalinterferenzen von benachbarten Netzwerken werden sichtbar.

ManageEngine WiFi Analyzer and Surveyor
Bildquelle: ManageEngine

SolarWinds

Mit SolarWinds Wifi Heatmaps können Sie ganz einfach dynamische WLAN-Heatmaps erstellen, die alle 5 Minuten aktualisiert werden. Diese automatischen Heatmaps machen die Abdeckung sichtbar und erleichtern die Überwachung der angeschlossenen Geräte. Sie können Funklöcher identifizieren, Fehler beheben, Anpassungen vornehmen und das WLAN-Erlebnis für die Endbenutzer optimieren. Durch die Abfrage der tatsächlichen Signalstärke von Zugangspunkten und angeschlossenen Clients zeichnet SolarWinds Heatmaps ein viel schnelleres und genaueres Bild von der WLAN-Abdeckung. Für den Einstieg bietet SolarWinds eine kostenlose 30-Tage-Testversion an.

Npm Wifi Heatmap
Bildquelle: SolarWinds

Kostenlose geografische Heatmap-Tools

Strava

Strava Global Heatmap erstellt brillant gestaltete geografische Heatmaps, die in letzter Zeit auf großes Interesse stoßen.

Strava
Bildquelle: Strava

Nicht nur der Look der erzeugten Heatmap beeindruckt. Es ist die Mühe, die in ihre Erstellung geflossen ist, und der Umfang der Daten, deren Ergebnisse sie nach nur wenigen Klicks anzeigt, wie im Bild oben zu sehen ist. Die aktuelle Version der Strava Global Heatmap basiert auf zwei Jahren Daten von Athleten auf der ganzen Welt, 700 Millionen Aktivitäten, 5 Terabyte Rohdaten, einer Gesamtdistanz von 10 Milliarden Meilen, einer Gesamtdauer der aufgezeichneten Aktivitäten von 100.000 Jahren, 1,4 Billionen Breiten-/Längenpunkten und 7,7 Billionen gerasterten Pixeln. Sie ist ein einzigartiges Beispiel dafür, wie geografische Heatmaps das Leben der Nutzer vereinfachen können.

Wenn Sie Ihre eigenen Aktivitäten anhand Ihrer Standortdaten visualisieren möchten, können Sie mit Google Maps auch eine solche Heatmap erstellen.

Maptive

Das Heatmap-Tool von Maptive können Sie 10 Tage lang kostenlos testen, bevor Sie sich für das Tool entscheiden.

Die Lösung erlaubt Ihnen, mehrere geografische Heatmaps übereinanderzulegen, sodass Sie mehr als nur eine Datenmatrix gleichzeitig visualisieren können.

Maptive’s heatmapping tool
Bildquelle: Maptive

Stocktwits

Das kostenlose Tool Stocktwits erstellt eine Heatmap der Börsentrends in 8 Sektoren: Rohstoffe, Konsumgüter, Versorger, Industriegüter, Technologie, Finanzen, Gesundheitswesen und Dienstleistungen. So sieht die erzeugte Heatmap aus:

GIF of the working of Stockwits free heatmap tool
Bildquelle: Stocktwits

Mit Hilfe dieses Instruments können Börsenexperten die Trends in diesen Sektoren auf einen Blick erfassen.

Ein kurzer Blick auf dieses Dashboard mit Heatmap beantwortet viele ihrer Fragen.

Kostenlose Website-Heatmap-Tools

Clickheat

Clickheat von Dugwood ist ein OpenSource-Heatmap-Tool, das eine Clickmap erstellt und heiße und kalte Klickbereiche einer Webseite darstellt. Diese Karte zeigt, wie Benutzer mit Homepages, Landingpages, Produktseiten usw. interagieren. Sie müssen lediglich den Code klonen (verfügbar auf GitHub) oder ihn aus dem ZIP-Archiv herunterladen. Er ist 100% kostenlos und kann unbegrenzt genutzt werden.

screenshot of the heatmap generated for a website by Clickheat
Bildquelle: Dugwood

Wenn Sie auf der Suche nach einem effektiven und leistungsstarken Heatmap-Tool sind, sollten Sie in der obigen Liste „das eine“ finden, das Ihren Anforderungen entspricht.

End Banner Die 8 Besten Kostenlosen Heatmap Tools [2021] Vwo (1)

FAQs zu Heatmap-Tools

Wie findet man das richtige kostenlose Heatmap-Tool?

Um das richtige Heatmap-Tool – ob kostenlos oder kostenpflichtig – auszuwählen, sollten Sie alle verfügbaren Lösungen recherchieren, Ihre Anforderungen definieren und dann die ausgewählten Lösungen für Ihren Anwendungsfall testen.

Welche guten kostenlosen/ kostenpflichtigen Heatmap-Tools gibt es?

Es gibt viele gute Heatmaps-Tools, die sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Nutzung anbieten. VWO Insights ist zum Beispiel ein großartiges Tool, das Sie kostenlos testen können. Weitere Tools finden Sie in diesem Artikel.

Shanaz Khan
Shanaz Khan Hailing from a humanities background, I stumbled into the world of products that scream innovation and into the world of marketing. I'm a Brand Marketer on the weekdays and on weekends, a curious kid who wants to learn and do everything from painting to carpentry and cooking. A travel enthusiast to the core, I often find myself escaping to the hills, looking for the quietest spots with breathtaking views.
Mehr von VWO
Landingpage-Testing: Dieser Leitfaden bringt Sie auf den neuesten Stand

Landingpage-Testing: Dieser Leitfaden bringt Sie auf den neuesten Stand

Landingpages sind so etwas wie Elevator Pitches. Eine Landingpage ist wie ein Elevator Pitch: Sie…

Mehr lesen
Nida Zehra

Nida Zehra

14 Min. Lesezeit
Conversion-Rate-Benchmarks E-Commerce – sind Sie besser als der Branchenschnitt?

Conversion-Rate-Benchmarks E-Commerce – sind Sie besser als der Branchenschnitt?

E-Commerce ist zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden, sowohl privat als auch beruflich. Dies…

Mehr lesen
Astha Khandelwal

Astha Khandelwal

6 Min. Lesezeit

Skalieren Sie Ihre A/B-Tests und Experimente mit VWO.

Kostenlos ausprobieren Demo anfordern
Ungültige E-Mail

All you Need to Know About Conversion Optimization Get the Guide